Menu

Fachtagungen

Gewässerschutz - WHG/LAU-Flächen für Industrie und Gewerbe

22.03.2022 - Ludwigshafen    23.03.2022 - Leverkusen   24.03.2022 - Osnabrück

08.11.2022 - Braunschweig    09.11.2022 - Erfurt            10.11.2022 - Schwarzheide

Gewässerschutz nach dem Wasserhaushaltsgesetz

Anlagen zum Lagern, Abfüllen, Herstellen und Behandeln wassergefährdender Stoffe, sowie Anlagen zum Verwenden wassergefährdender Stoffe im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und im Bereich öffentlicher Einrichtungen, müssen so beschaffen sein und so errichtet, unterhalten, betrieben und stillgelegt werden, dass eine nachteilige Veränderung der Eigenschaften von Gewässern nicht zu besorgen ist. (§ 62 WHG).

Der Besorgnisgrundsatz des Gesetzes zur Ordnung des Wasserhaushalts, wie die jahrzehntelange Erfahrung der jeweiligen System-Hersteller im Bereich des Gewässerschutzes bilden die Grundlage der Philosophie dieser Fachtagung.

Nachdem die AwSV erfolgreich die einzelnen Länderverordnungen (VAwS) abgelöst hat, ziehen nun das Baurecht und die Technischen Regeln Stoffe (TRwS) nach. Gleichfalls regelt die AwSV nun auch die besonderen Anforderungen des intermodalen Verkehrs.

Somit stellt es derzeit eine große Herausforderung dar, mit der Vielzahl an Veränderungen im Regelwerk Schritt zu halten.

Die „Fachtagung Gewässerschutz“ bietet Ihnen die Gelegenheit zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch mit Experten aus den jeweiligen Spezialgebieten.

 

Themen

  • AwSV und technisches Regelwerk
  • Beschichtungssysteme für LAU-Anlagen
  • Dichtflächen in LAU-Anlagen
  • Fugenabdichtungssysteme in Anlagen
  • Sichere Ableitsysteme
  • Sicherheitsauffangbecken

Programm


09:15 Uhr

Eintreffen am Veranstaltungsort

09:45 Uhr

Begrüßung

10:00 Uhr

N. N.

Dr. Ronald Möhlenbrock

TÜV Süd Industrie Service GmbH

11:00 Uhr

Beschichtungssysteme für LAU-Anlagen nach aktuellen Zulassungskriterien

N. N.

StoCretec GmbH

11:45 Uhr

Pause mit Imbiss

12:30 Uhr

Planen von Dichtflächen aus Beton(fertigteilen)

Ingo Töpfer

Mitglied Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA)

13:15 Uhr

Fugenabdichtungssysteme in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dipl. Ing. André Kuban

Sprecher der Fachgruppe Boden im Industrieverband Dichtstoffe

14:00 Uhr

Pause und Besichtigung der Fachausstellung

14:30 Uhr

Rückhaltung von wassergefährdenden Stoffen bei Brandereignissen. Erfordernis und Auffangvolumen

Stephan Klemens

Mall GmbH

15:15 Uhr

Rückhaltung richtig Planen – Abscheider / Auffangbecken nach AwSV

Dipl. Ing. Michael Voß

Mitglied im DIN-Ausschuss „Abscheider“

16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

*

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Die Teilnahme an unseren Fachtagungen ist nur unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Bestimmungen möglich. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Termine


Datum
Ort
Bundesland
Architektenkammer
Ingenieurkammer
Datum:
22.03.2022
Anmeldung
Ort:

 

Ludwigshafen

 

Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:
Datum:
23.03.2022
Anmeldung
Ort:

 

Leverkusen

 

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:
Datum:
24.03.2022
Anmeldung
Ort:

 

Osnabrück

 

Bundesland:
Niedersachsen
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:
Datum:
08.11.2022
Anmeldung
Ort:

 

Braunschweig

 

Bundesland:
Niedersachsen
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:
Datum:
09.11.2022
Anmeldung
Ort:

 

Erfurt

 

Bundesland:
Thüringen
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:
Datum:
10.11.2022
Anmeldung
Ort:

 

Schwarzheide

 

Bundesland:
Brandenburg
Architektenkammer:
Ingenieurkammer:

Partner


 

nach oben